Die steigende Nachfrage an gekühlten Produkten ist nach wie vor ungebremst, die Umsatzzuwächse im Bereich Lebensmittel, Prozesskühlung, Klimaanlagen, EDV-Kühlung sind weiterhin rekordverdächtig. Besonders der Bedarf an den sogenannten Frische-Produkten steigt täglich. Die Kältetechnikbranche, und somit auch Kracker Kälte- & Klimatechnik, bieten langfristige, zukunftssichere Arbeitsplätze.

Wir bieten Dir:

Einen modernen Arbeitsplatz mit vielfältigen Herausforderungen, die Freude vermitteln. Ein Team, das zusammen wichtige Aufgaben meistert. Ausgezeichnete Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten, bei denen Ziele besonders gefördert werden. Dabei ist uns Deine individuelle Entwicklung besonders wichtig. Bei uns findest Du ein gutes Arbeitsumfeld und ein vertrauensvolles Miteinander.

Stellenausschreibung Azubi:

Wir suchen zum 01. September 2018

Auszubildende (m/w) als Mechatroniker/in für Kältetechnik

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre

Mechatroniker/innen für Kältetechnik (frühere Berufsbezeichnung Kälteanlagenbauer/in) planen und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der elektrotechnischen und elektronischen Bauteile. Sie warten die Anlagen und bauen sie bei Bedarf um.

Sie haben Interesse an Naturwissenschaft und Technik? Dann erwartet Sie eine breit gefächerte Ausbildung unter anderem in Metallverarbeitung, Installationstechniken, Thermodynamik, Löten und Schweißen, Elektrotechnische Installation sowie Elektrotechnik. Kältetechnik findet vielseitige Anwendung, beispielsweise in den Bereichen: Lebensmittel, Prozess-, Medizin- und Klimatechnik, Chemie- und Automobilindustrie.

Voraussetzungen

  • Qualifizierten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur
  • ausgeprägtes technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail an: info@kracker-kaeltetechnik.de